Bereits zum 14. Mal wurden die „Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern“ in Parchim geehrt. Dieser Preis des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammern, der Sparkassen, der Handwerkskammern sowie dem Verband der Arbeitgeber verliehen. Die GewinnerInnen werden in vier Kategorien ausgezeichnet.

Mit dem Preis, der am 27. Juni in Parchim überreicht wurde, werden besondere Beispiele unternehmerischer Leistungen von UnternehmerInnen und ihren MitarbeiterInnen ausgezeichnet. Zusätzlich wird die durch die Verleihung die Bedeutung eines verantwortlichen und nachhaltigen Unternehmertums in Mecklenburg-Vorpommern geehrt.

In der Kategorie Unternehmensentwicklung gewann Malie – Mecklenburgisches Matratzenwerk GmbH aus Warin. Das Unternehmen mit den Wurzeln in den 1930er Jahren produziert mit mehr als 100 MitarbeiterInnen bis zu 600 Matratzen täglich. Auf über 17.000 Quadratmetern produziert die Mecklenburgische Matratzenwerk GmbH erfolgreich für den internationalen Markt wie beispielsweise China, Australien, Dänemark, Bulgarien und Taiwan.

 

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NWM gratuliert und wünscht weiterhin viel Erfolg!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 2 =