Einträge von Anna Grimm

,

Krisentelefon: Neues Projekt und neuer Kollege bei der WFG

Schwierige Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Seit dem 1. Oktober 2022 wird das Team der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordwestmecklenburg mbH durch Daniel Berges verstärkt. Der studierte Wirtschaftsjurist war zuvor bei der DB Dialog GmbH, beim Berufsbildungszentrum Nord sowie bei der MV Werften Wismar GmbH beschäftigt. Herr Berges ist im Rahmen des EU-Projektes  „Unterstützungs-Hotline der Wirtschaftsförderung Nordwestmecklenburg – Beratung […]

,

Wer Schaffen will, muss fröhlich sein

Holz ist ein Naturprodukt – da liegt es nahe, dass die, die sich damit beschäftigen, besonderes Augenmerk auf Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit richten. Bei der Goertz Möbelmanufaktur in Wismar ist das so. Das heißt etwa, dass Holzabschnitte nicht einfach weggeworfen, sondern im Laden den Kunden zur Weiterverwendung angeboten werden oder generell Verpackungsmaterialien nicht einfach vernichtet, […]

,

Zur aktuellen Energiesituation – Fragen an Heiner Wilms

Viele Unternehmer in Nordwestmecklenburg sind verunsichert, wie sich die Lage auf dem Energiemarkt, speziell bei Strom und Gas in den kommenden Monaten entwickeln wird. Einer, der zwar kein Hellseher ist, aber tief in der Materie steckt, ist Heiner Wilms, Chef der Grevesmühlener Stadtwerke.   Herr Wilms, wie schätzen Sie die Versorgungslage derzeit in Deutschland und […]

,

Projekt Kunst- und Kulturplattform Plüschow abgeschlossen

Nach einem Jahr intensiver Arbeit an dem geförderten Projekt „Kunst und Kulturplattform Plüschow“ konnte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordwestmecklenburg mbH (WFG NWM) die Maßnahme im Juli 2022 abschließen. Projektziele waren die inhaltliche und bauliche Begleitung eines Museumsneubaus in der Gemeinde Upahl im Ortsteil Plüschow sowie die Formulierung von Empfehlungen für die inhaltliche Gestaltung des Kulturangebotes und des […]

,

Blumen Mundt – ein Traditionsgeschäft trotzt allen Widrigkeiten

„Wie wir künftig mit den steigenden Energiepreisen umgehen werden, dafür haben wir noch keine Lösung gefunden, da warten wir erst einmal ab“, sagt Thomas Mundt. In der Gärtnerei würden die Gewächshäuser mit Öl geheizt und da sei noch eine große Reserve vorhanden, mit der sie über den Winter kommen. Und im großen Glas-Pavillon in der […]

,

Stellenangebot: Berater/in als Elternzeitvertretung

Für die Fachkräfteinitiative „Welcome Service Center Nordwestmecklenburg“ (WSC NWM) sucht die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordwestmecklenburg mbH am Standort Wismar ab sofort eine/n Berater*in (m/w/d) als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31.08.2023. Ihre Herausforderungen bei uns: Beratung von NeubürgerInnen in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Leben, Familien sowie Freizeitgestaltung in Nordwestmecklenburg Erarbeitung von Beratungs- und Informationsunterlagen Kontaktpflege mit Projektpartnern Planung […]

,

Lohndienstleistungen neu gedacht

Es ist noch gar nicht so lange her, da erfüllt sich Tim Diedrich seinen lang gehegten Traum: Am 1. Juli 2021 startet der langjährige Landwirt sein eigenes Unternehmen – die Mecklenburger Agrar GmbH. Bis dato war er 13 Jahre lang einzig und allein beim Landwirtschaftsbetrieb Grevesmühlen eG beschäftigt, vom Praktikanten, Lehrling und Werkstudent bis hin […]

,

LEADER-Projektvorschläge bis zum 05. August einreichen

Noch bis zum 05. August können Projektvorschläge für die kommende LEADER-Förderperiode eingereicht werden. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig: Von der Erzeugung und Vermarktung regionaler Produkte über die Schaffung von Begegnungsorten bis hin zur Entwicklung alternativer Arbeitsmodellen: Die Ideen sollen dazu führen, die LEADER-Region Westmecklenburgische Ostseeküste innovativ und lebenswert zu gestalten. Projektvorschläge können mit dem entsprechenden […]

,

Sein Ziel: Gutes noch besser machen

LEGO kennt jeder, den kleinen Plaste-Baustein aus Dänemark. Der wird von einer klugen Familie als Bausystem in den 1950-er Jahren entwickelt und seitdem außerordentlich gut vermarktet. Heute hat LEGO die Welt erobert und beschert den Herstellern sagenhafte Gewinne dank der Kinder, die damit beglückt werden. Doch das Bessere ist der Feind des Guten – so […]

,

Unternehmer des Jahres – Preisträger aus Nordwestmecklenburg

Bereits zum 14. Mal wurden die „Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern“ in Parchim geehrt. Dieser Preis des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammern, der Sparkassen, der Handwerkskammern sowie dem Verband der Arbeitgeber verliehen. Die GewinnerInnen werden in vier Kategorien ausgezeichnet. Mit dem Preis, der am 27. Juni in Parchim überreicht wurde, […]