Assitenz_der_GF

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordwestmecklenburg mbH sucht zum 1. Juni 2021

eine/-n Firmenberater/-in für Unternehmen in Nordwestmecklenburg (m/w/d).

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie beraten eigenständig regionale Unternehmerinnen und Unternehmer im Bereich der Corona-Wirtschaftshilfen und Förderprogrammen auf EU-, Bundes- und Landesebene sowie in rechtlichen Vorgaben in der Corona-Pandemie
  • Sie betreuen aktiv die Wirtschaftshotline der Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Corona-Zeiten
  • Sie recherchieren und erarbeiten selbständig juristisch und wirtschaftlich fundierte Beratungs- und Informationsunterlagen,
  • In Rücksprache mit der Geschäftsführung erarbeiten und veröffentlichen Sie aktuelle Artikel, Leitfäden, etc. zu wirtschaftlichen und/oder juristischen Themenschwerpunkten für die Homepage der WFG, für Lokalzeitungen und Publikationen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft
  • In Rücksprache mit der Geschäftsführung erarbeiten Sie digitale und analoge Veranstaltungsformate für Bestandsunternehmen in Nordwestmecklenburg und führen diese zuverlässig und professionell durch.
  • Sie stehen stets im engen Kontakt mit Förderinstitutionen, Dienstleistern und Organisationen der Beratungsprozesse und tauschen sich regelmäßig über neuste Änderungen und Entwicklungen aus
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der rechtzeitigen Zuarbeit und der Organisation der Gremienarbeit mit Projektpartnern und Dienstleistern
  • Ihre Beratungsergebnisse werten Sie gründlich aus und stellen Sie regelmäßig in Sachberichten für Geschäftsführung und Ministerien zur Verfügung.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in den Fachrichtungen Wirtschaftsrecht, Öffentliches Recht oder Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmerinnen und Unternehmern, gerne als Bestandspfleger*in in einer Wirtschaftsförderung
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Kaufmännische und rechtliche Kenntnisse
  • Ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Empathie und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortliche und zielstrebige Arbeitsweise
  • Hohe Selbstorganisationsfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse über den Kreis Nordwestmecklenburg und dessen Standortfirmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word/Excel/Power-Point)
  • Erste Erfahrungen mit CRM Systemen (vorzugsweise Bitrix 24)
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:

Wenn Sie sich für die Region Nordwestmecklenburg engagieren wollen, dann bewerben Sie sich bei uns! Wir bieten Ihnen ein gutes und familiäres Umfeld, eine flexible Arbeitszeitgestaltung, flache Hierarchien, Weiterbildungsmöglichkeiten, ein attraktives Gehalt nach den Vorgaben des TVöD mit einer leistungsorientierten Zusatzvergütung sowie 30 Urlaubstage zuzüglich Sonderurlaub.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen. Sie ist aufgrund einer Fördermaßnahme für 12 Monate projektfinanziert. Die Position wird jedoch unbefristet ausgeschrieben, da die Firmen- und Fördermittelberatung ein Kernarbeitsfeld der Wirtschaftsförderung darstellt. Die Position wird in Anlehnung an die Vorgaben des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der kommunalen Arbeitgeberverbände (TVöD-VKA) mit der Entgeltgruppe 10 vergütet. Bei gleicher Eignung für die Besetzung dieser Stelle werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt.

Wir freuen uns auf Sie!

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 17. Mai 2021 an:

WFG NWM mbH
Herrn Geschäftsführer Martin Kopp
m.kopp@nordwestmecklenburg.de
www.nordwestmecklenburg.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + drei =