In der aktuellen Situation bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft aktive Unterstützung für Unternehmen und Soloselbstständige um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entgegenzuwirken.
Mit der Bereitstellung des Corona-Unternehmenstelefon stehen wir Unternehmer*innen zu Fragen rund um Corona zur Verfügung. Unser Team steht Ratsuchenden als Lotsen für Förderanträge und zur Beratung zu Vorgaben der Bundes- und Landesregierung zur Seite.

Zusätzlich unterstützen wir aktiv in der Gewinnung und Bindung von Fachkräften
Die Corona-Hotline ist für Unternehmen von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von Montag bis Donnerstag von 13 bis 15 Uhr zu erreichen.

Dieses Projekt wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.