Schwierige Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Seit dem 1. Oktober 2022 wird das Team der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordwestmecklenburg mbH durch Daniel Berges verstärkt. Der studierte Wirtschaftsjurist war zuvor bei der DB Dialog GmbH, beim Berufsbildungszentrum Nord sowie bei der MV Werften Wismar GmbH beschäftigt. Herr Berges ist im Rahmen des EU-Projektes  „Unterstützungs-Hotline der Wirtschaftsförderung Nordwestmecklenburg – Beratung von Unternehmen und (Solo-)Selbständigen zur Anpassung an den Wandel sowie zur Bewältigung aktueller Herausforderungen“ für die Beratung von Unternehmer*innen im Landkreis angestellt. Er berät kostenfrei zu aktuellen Förderprogrammen, z. B. im Bereich Energie oder Investitionen sowie zu rechtlichen Vorgaben des Landes und des Bundes in der Corona-Pandemie. Herr Berges ist unter d.berges@wfg-nwm.de oder 03881 – 49 799 87 erreichbar. Gerne kommt er auch persönlich in das betreffende Unternehmen. Das Projekt ist bis zum 30. September 2023 vom Land Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Gefördert durch:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn − sechs =