Assitenz_der_GF

Die Gewerbe- und Technik-Zentrum Warin GmbH ist ein Unternehmen des Kreises Nordwestmecklenburg. Die Gesellschaft berät Firmen in Fragen der Gründung und betreibt ein Gewerbe- und Technikzentrum in der Gemeinde Warin. Die Gesellschaft kümmert sich um die Vermietung des Betriebsgeländes sowie die Instandhaltung der Anlagen.

Zur Verstärkung der Geschäftsstelle in Warin suchen wir schnellstmöglich eine Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung in Teilzeit (30 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben
• Ansprache und Betreuung von Mietern des Gewerbe- und Technikzentrum
• Vorbereitung von Mietverträgen und Abrechnung der Mieten und Nebenkosten
• Organisation der Geschäftsstelle inkl. Schriftverkehr, vorbereitende Buchhaltung, Controlling, Vorbereitung der Jahresabschlüsse und Vergabeverfahren
• Organisation von Sitzungen und Teilnahme an Gremiensitzungen
• Koordinierung und Organisation von Terminen
• Beschaffungsmanagement
• Allgemeine organisatorische Aufgaben

Ihr Profil
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
• Sicheres und (kunden-)freundliches Auftreten
• Ausgeprägte kommunikative und emphatische Fähigkeiten
• Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz
• Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und überdurchschnittliches Maß an Eigeninitiative/Selbstmanagement
• Sehr gute MS Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint), Erfahrungen mit CRM-Systemen (Bitrix 24) wünschenswert

Wenn Sie sich für die Region Nordwestmecklenburg engagieren wollen, dann bewerben Sie sich bei uns! Wir bieten ein gutes und familiäres Umfeld, flexible Arbeitszeitgestaltung, flache Hierarchien, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein attraktives Gehalt nach den Vorgaben des TVöD und eine leistungsorientierte Zusatzvergütung sowie 30 Urlaubstage zuzüglich Sonderurlaub.

Die Stelle ist in Teilzeit (30 Wochenstunden) und unbefristet zu besetzen. Die Position wird in Anlehnung an die Vorgaben des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit der Entgeltgruppe 7 vergütet. Ein Führerschein der Klasse B ist eine Voraussetzung.

Bei gleicher Eignung für die Besetzung dieser Stelle werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt.

Weitere Informationen zur WFG NWM können Sie unter m.kopp@nordwestmecklenburg.de anfordern. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Februar 2021.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =