Einträge von Anna Grimm

,

Neue Heimat – vom Orient in den Okzident

Das Leben in die eigenen Hände zu nehmen, es nach den gegebenen Möglichkeiten zu gestalten, ist sowohl für Wael Al Shaar als auch für seine Ehefrau Maysaa Rahban seit jeher selbstverständlich – wenngleich immer nicht leicht und von Rückschlägen begleitet. Dass die beiden jemals in Deutschland einen Laden, ein eigenes Geschäft betreiben würden, damit haben […]

Landrat Schomann misst Wirtschaftsförderung große Bedeutung bei

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordwestmecklenburg mbH (WFG) ist eine Gesellschaft des Landkreises Nordwestmecklenburg. Sie wurde zu Beginn der 1990-er Jahre gegründet. Ihre Kernaufgaben sind die Ansiedlung von Firmen, das Standortmarketing, die Bestandspflege sowie die Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Fachkräftebindung und -gewinnung. Der Landkreis ist einhundertprozentiger Gesellschafter der GmbH und wirkt direkt auf die Unternehmensziele und […]

Genial ist das, was einfach ist

Auf die Frage von Kunden und Bekannten, ob sie sich mit diesem Laden, den sie im Oktober 2019 eröffnet hat, einen Lebenstraum erfüllt habe, antwortet Simone Jürß ganz klar und bestimmt: „Nein, überhaupt nicht. Ich habe nur den Leerstand beseitigen wollen.“ Hintergrund dafür: Ein Teil dieses Hauses, welches ihr Elternhaus ist und vom Urgroßvater 1923 […]

Wirtschaftsfördergesellschaft mit neuem Sitz

Seit September ist die Wirtschaftsfördergesellschaft Nordwestmecklenburg mbH (WFG) unter einer neuen Adresse zu finden: Sie ist in das Alte Rathaus von Grevesmühlen eingezogen. Ab sofort ist also das Domizil des Büros im ersten Stock des Hauses in der August-Bebel-Straße 1 direkt am Marktplatz. „Der neue Standort ist notwendig geworden, da die Gesellschaft stetig gewachsen ist. […]

,

„Erfolgsraum Altstadt“ 2021 – zwei Siegerinnen aus Wismar

Unter dem Motto „Vielfalt gemeinsam erhalten“ des diesjährigen Wettbewerbs „Erfolgraum Altstadt“ suchte die Jury nach neuen Geschäftskonzepten, Neugründungen und Geschäftsentwicklungen, die unsere Innenstädte beleben und interessant machen. Dabei sind zwei Gewinnerinnen mit ihren Unternehmen in Wismar ansässig: Vanessa Kersting konnte mit ihrem innerstädtischen Regioladen MVLiebe die Jury in der Kategorie Geschäftskonzept überzeugen. Die Grundidee ist, […]

,

Vorbereitung auf den 4. Rückkehrertag läuft

Wie bereits in den Vorjahren, so wird es auch in diesem Jahr in Nordwestmecklenburg einen Rückkehrertag geben. Es ist seit 2018 bereits die vierte Auflage dieser Veranstaltung, auf der die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises mit ihrem Welcome Service Center und gemeinsam mit den hiesigen Unternehmen Fachkräfte für die heimische Wirtschaft sucht. Anders als im Vorjahr, als […]

, ,

Verlängerung der Corona-Hilfen

Zahlreiche Branchen erleben schon seit längerem einen Aufschwung, während andere noch immer mit den Einschränkungen bedingt durch die Coronapandemie zu kämpfen haben. Aus diesem Grund wird die Überbrückungshilfe III Plus über den 30. September hinaus bis zum 31. Dezember 2021 unter bestehenden Förderbedingungen verlängert. Das heißt wie gehabt: Für die Überbrückungshilfe III Plus sind Unternehmen […]

Drehscheibe für irdene Kunst – vom Mut, in der Pandemie einen Laden zu etablieren

Seit Mai 2021 gibt es in Klütz eine kleine Keramik-Manufaktur, betrieben von Pia Schröder. In der stellt sie schlichte Gebrauchskeramik in traditioneller Handarbeit her. Ihre Erzeugnisse verkauft sie direkt an Ort und Stelle in ihrem Werkstattladen. „Das ist allerdings nicht mein gelernter Beruf. Ich habe einen Universitätsabschluss in Betriebswirtschaftslehre und habe zuletzt in einer Managementposition […]

,

Welcome Service Center unterstützt mit Workshop die Unternehmer*innen

„Personalentwicklung und Firmenkultur in Nordwestmecklenburg“ – unter dieser Überschrift lädt das Welcome Service Center Nordwestmecklenburg (WSC NWM) am Mittwoch, 15. September zu einem Workshop ein. In der Zeit von 13.30 bis 16 Uhr werden im InnovationPort der Forschungs-GmbH Wismar, Stockholmer Straße 16 Vorträge und Diskussionsrunden zu dem Thema angeboten. Nach dem die Teilnehmer eingetroffen und […]